ALLI FÜR DÄ FCZ  – jetzt erscht rächt

FC Zürich

ULI Forte - UEFA Pro Lizensierter Fußball-Trainer

Uli Forte beim FC Red Star Zürich

Juli 2002 - Juni 2006

Im Frühjahr 2002 begann Uli Forte seine Trainerkarriere (Spieler-Trainer) beim FC Red Star Zürich in der 2. Liga Interregional. Bereits im Jahr darauf folgte der Aufstieg in die 1. Liga. In den folgenden Jahren scheiterte er mit dem FC Red Star in den Aufstiegsrunden zur Challenge League nur knapp. Diverse Spieler reiften unter seiner Führung zu gestandenen Profifußballern heran, unter anderen Adrian Winter (FC Wil, FC St.Gallen, FC Luzern) Pascal Thrier (FC Winterthur, FC Lugano) und Luca Dimita (FC Wil)